Warning: Creating default object from empty value in /home/vhosts/5000159033/99-cent-filme.de/htdocs/wp-content/themes/stillmotion-hipsterist-2f81ac0/lib/settings.php on line 15

Warning: Creating default object from empty value in /home/vhosts/5000159033/99-cent-filme.de/htdocs/wp-content/themes/stillmotion-hipsterist-2f81ac0/lib/settings.php on line 41
Speed Racer – Andy Wachowski & Larry Wachowski | 99 Cent Filme der Woche
Warning: ob_start(): non-static method anchor_utils::ob_filter() should not be called statically in /home/vhosts/5000159033/99-cent-filme.de/htdocs/wp-content/plugins/sem-external-links/anchor-utils/anchor-utils.php on line 33

99 Cent Filme @Twitter

Anzeige

99 Cent Film-Tags

99 Cent Aladdin und der Wunderknabe - Robert L. Levy AO - Der letzte Neandertaler - Jacques Malaterre Arac Attack - Angriff der achtbeinigen Monster - Ellory Elkayem Battle Planet - Greg Aronowitz Behind the Mask - Scott Glosserman Black House - Tae-Ra Sin Boy A - John Crowley Bright Star - Jane Campion Brothers Bloom - Rian Johnson Das fünfte Element - Luc Besson Das Rätsel der Sphinx - Riddles of the Sphinx - George Mendeluk Der Fluch der goldenen Blume - Zhang Yimou Eden Log - Franck Vestiel Edgar Wallace - Das Indische Tuch - Alfred Vohrer Ein ungezähmtes Leben - Lasse Hallström Erscheinungsdatum Fair Game - Doug Liman Filme Fire (1996) - Deepa Mehta Goyas Geister - Milos Forman Haunted Village - Sang-hoon Ahn House of the Dead - Uwe Boll Jimmy und Judy - Jon Schroder & Randall K. Rubin Just Friends - No Sex - Roger Kumble Kick It - Zwei wie Feuer und Wasser - Carlos Cuarón Kontroll - Nimród Antal leihen Leihfilm Leihgebühr Lieferung mit Hindernissen - Killer frei Haus - Unknown Mambo Italiano - Emile Gaudreault Message In a Bottle - Der Beginn einer großen Liebe - Luis Mandoki Michel Vaillant - Louis-Pascal Couvelaire Movie Ole Bornedal Sorted - Alexander Jovy Tattoo (2002) - Robert Schwentke The Transporter - Louis Leterrier Tim und Struppi und das Geheimnis um das Goldene Vlies - Jean-Jacques Vierne TMNT - Teenage Mutant Ninja Turtles - Kevin Munroe Vampire Party - Stephen Cafiero & Vincent Lobelle Walhalla Rising - Nicolas Winding Refn Wie im Himmel - Kay Pollak Zerrissene Umarmungen - Pedro Almodóvar

Weitere Links

Speed Racer – Andy Wachowski & Larry Wachowski

Andy Wachowski & Larry Wachowski - Speed Racer Grafik

Speed Racer

Andy Wachowski & Larry Wachowski

Genre: Action und Abenteuer

Preis: 3,99 €

Leihgebühr: 0,99 €

Erscheinungsdatum: 08.05.2008

Mit halsbrecherischem Tempo fegt er über die Piste, umgeht die Konkurrenten, prescht vorbei und lässt sie Staub schlucken – Speed Racer (Emile Hirsch) ist der geborene Rennfahrer: Aggressiv vertraut er nur seinen Instinkten – vor allem kennt er keine Angst. Und er muss keinen Rivalen fürchten – mit einer Ausnahme: seinen Bruder, den legendären Rex Racer. Rex starb im Rennwagen – sein Vermächtnis ist das Vorbild, mit dem Speed sich messen muss. Als mustergültiger Junior hält Speed treu zu dem Rennstall, den sein Vater Pops Racer (John Goodman) als Familienunternehmen leitet. Für Speed hat Pops den Boliden Mach 5 entwickelt. Als Speed ein sehr lukratives Angebot von Royalton Industries ausschlägt, bringt er nicht nur den cholerischen Firmenchef (Roger Allam) gegen sich auf, sondern entdeckt dabei auch ein spektakuläres Geheimnis: Bei den wichtigsten Rennen wird der Sieg von einer Hand voll skrupelloser Industrieller vorab ausgehandelt. Nach ihrer Pfeife tanzen die Spitzenfahrer, um so die Profite zu maximieren. Falls Speed nicht zu Royalton wechselt, wird Royalton dafür sorgen, dass der Mach 5 die Ziellinie nie mehr erreicht. Speed kann sein Familienunternehmen nur retten, wenn er Royalton mit den eigenen Waffen schlägt. Die Familie und seine Freundin Trixie (Christina Ricci) stehen voll hinter Speed, als er sich mit seinem einstigen Rivalen, dem undurchsichtigen Racer X (Matthew Fox), verbündet, um jenes Rennen zu gewinnen, bei dem sein Bruder den Tod fand: die mörderische Querfeldein-Rallye The Crucible. Seit dem Abschluss der "Matrix"-Filme ist "Speed Racer" der erste Film, den die Wachowski Brothers wieder gemeinsam schreiben und inszenieren. Joel Silver hat mit den Wachowskis bereits die "Matrix"-Trilogie und "V wie Vendetta" gedreht – auch diesmal übernimmt er mit seiner Firma Silver Pictures die Produktion. Die Hauptrollen spielen Emile Hirsch ("Alpha Dog") als Speed, Christina Ricci ("Black Snake Moan") als Trixie, Matthew Fox (TV-Serie "Lost") als Racer X sowie Oscar-Preisträgerin Susan Sarandon ("Dead Man Walking") und John Goodman ("Evan Allmächtig") als Mom und Pops Racer. Mit dabei sind auch der australische Darsteller Kick Gurry ("Spartan") als Sparky; Paulie Litt (TV-Serie "Hope & Faith") als Spritle; Roger Allam ("The Queen", "V wie Vendetta") als Royalton; und der asiatische Pop-Superstar Ji Hoon Jung (auch bekannt als Rain), der als Pistenrivale seine erste bedeutende Spielfilmrolle übernimmt. Der als Realfilm produzierte "Speed Racer" beruft sich auf die klassische Serie des Anime-Pioniers Tatsuo Yoshida. Wie in den bisherigen Filmen der Wachowskis präsentieren die Brüder revolutionäre visuelle Effekte und innovative dramaturgische Konzepte, die inzwischen ihr Markenzeichen sind.

© © 2008 Village Roadshow Films (BVI) Limited. All rights reserved.


Tags:


Um die 99 Cent Film Speed Racer – Andy Wachowski & Larry Wachowski herunter zu laden, einfach oben auf das Bild oder den Titel daneben klicken und schon gelangt ihr in den iTunes-Store!


posted on Freitag, Mai 30th, 2014 by 99CentFilm in Action und Abenteuer

0 Comments

Leave Comment